«lever du soleil»:
der Ort, wo Gastronomie auf Kultur trifft.

In unserem sympathischen Restaurant verwöhnen wir Sie nicht nur kulinarisch.
Das "lever du soleil" bietet Ihnen nicht nur exotische Leckerbissen, sondern präsentiert Ihnen im Veranstaltungsraum mit Bühne auch regelmässig verschiedene Anlässe. Der Raum kann auch gemietet werden und eignet sich für kulturelle Anlässe, Konferenzen, Seminare, Präsentationen, Ausstellungen sowie Familien- und Firmenfeste.

 

 

MIT TOUSSAINT LOUVERTURE FING ALLES AN
Freitag, 20. Oktober 2017







Haïtianische und Schweizer Geschichte(n)
Mit Hans Fässler, Sklavereihistoriker,
Buchautor und politischer Aktivist
aus St. Gallen

Der mit Bildern illustrierte Abend wird mit Fragen und Diskussion ausklingen,
zum Beispiel darüber, warum Sklavenschiffe mit Basler Beteiligung
"La ville de Bâle", "Intrépide" oder "Les treize Cantons" hiessen.


Samstag, 20.Oktober, 18.00 bis 21.30 Uhr
18.00 Uhr: Apérotime
18.30 Uhr: Haïtianische und Schweizer Geschichte(n) mit Hans Fässler
20.00 Uhr: Haïti kulinarisch (Menu Fr. 35.-, Getränke und Dessert zusätzlich)
Eintritt frei, Hutgeld erwünscht
Ort: Restaurant lever du soleil, Güterstrasse 102, Basel

Reservation erforderlich: office@lever du soleil.ch, oder Tel. 061 271 51 81

 

DIE GALERIE IM "LEVER DU SOLEIL"
Peinture naïve aus Haïti

Wir bieten Ihnen immer etwas mehr als nur gastronomische Spezialitäten.

 

 

 

 

 

Die Galerie im "lever du soleil"
Im Restaurant und im Veranstaltungsraum zeigen 
Künstler aus Haïti farbenfrohe und ausdrucksstarke Bilder.